Unterstützung durch die BYK-Chemie in Wesel

Am 16.12.2016 war unserer erstes Treffen mit den Verantwortlichen der BYK-Chemie, welche uns als Sponsor im Bereich Lackierung tatkräfitg mit ihrem Know-How unterstützen. In einem ca. 2 stündigen Gespräch haben wir das Projekt “F1inschools“ vorgestellt.

Im Anschluss haben wir bereits erste Ideen und Vorschläge bezüglich des Lacks für unser Auto besprochen. Außerdem wurden erste mögliche Problemstellen besprochen und somit auch direkt über Alternativen gesprochen. 

 

Wir freuen uns sehr über die Unterstützung und Zusammenarbeit mit der BYK-Chemie.

Stichworte:Aktuelles